Herzlich willkommen auf meiner Website.

Als Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses für den Wahlkreis Mitte 6 (Wedding, rund um den Gesundbrunnen) möchte ich Ihnen hier einen Überblick über meine politische Arbeit im Kiez und im Parlament geben. Außerdem möchte ich Sie ermuntern, mit mir direkt in Kontakt zu treten.

Fragen, Vorschläge, Anregungen, Unterstützung, Kritik? – Sie erreichen mich direkt über mein Bürgerbüro in der Behmstraße 11, in dem ich Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung stehe. Die kommenden Termine finden Sie unten. Oder vereinbaren Sie über das Bürgerbüro einen eigenen Termin.

Informationen über meine Arbeit als Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses finden Sie auf der Website des Parlaments.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Wieland

Wedding-Lesung am Mittwoch, 25. April: Mit Otto Nagel im "nassen Dreieck"

Buchcover Otto Nagel Seine Beobachtungen hat der Maler Otto Nagel in zahlreichen Bildern festgehalten. Es sind Momentaufnahmen aus dem alten Berlin, Stadtlandschaften, aber auch Einblicke in die soziale Not der Arbeiter, der Arbeitslosen und Obdachlosen im Berlin der zwanziger und dreißiger Jahre. Als genauer Beobachter erweist sich Otto Nagel aber auch in seinem Ende der zwanziger Jahre entstandenen Roman „Die weiße Taube oder Das nasse Dreieck“, der erst 50 Jahre später erstmals veröffentlicht wurde und jetzt in einer Neuauflage im Verlag Walter Frey erschienen ist. (...)

Weitere Informationen zu der Lesung im Kurt-Schumacher-Haus (Müllerstr. 163) finden sich hier.


Wedding-Lesung am Mittwoch, 2. Mai: Mit Marcia Zuckermann zum Sparrplatz

Buchcover Marcia Zuckermann In ihrem Roman „Mischpoke“ erzählt Marcia Zuckermann über vier Generationen die turbulente Geschichte der Kohanims, einer alten jüdischen Familie aus Westpreußen. Die sieben Töchter von Samuel und Mindel Kohanim gehen sehr unterschiedliche Lebenswege. Tochter Franzi führt er ins „Nachtjacken-Viertel“, zum Sparrplatz, im „roten Wedding“. Der liebevoll erzählte Familienroman blickt in unterschiedliche Milieus, er spiegelt deutsche Geschichte wider, mit Hoffnung und Kampf, Verfolgung und Widerstand. Es ist eine spannende Geschichte, voller Witz, Selbstironie und Tragik. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht einer Nachfahrin der Kohanims, der die Justiz die Unterstützung einer Geflüchteten vorwirft. „Mischpoke“ wird jetzt als TV-Mehrteiler verfilmt. (...)

Weitere Informationen zu der Lesung im Kurt-Schumacher-Haus (Müllerstr. 163) finden sich hier.


"Politik für unsere Stadt": Neuer Film über das Abgeordnetenhaus

Screenshot Video Im Abgeordnetenhaus von Berlin werden viele wichtige Entscheidungen für das Land Berlin und seine Bewohner/-innen getroffen. Aber wie funktioniert das genau? In einem aktuellen Film im Auftrag des Abgeordnetenhauses hat Reporterin Juliane Heinrich die wichtigsten Informationen rund um das Berliner Landesparlament zusammengetragen.

Der Streifen findet sich auf dem YouTube-Channel des Abgeordnetenhauses.


Die Wahlkreis-Rundschau, Ausgabe März 2018

Ausschnitt Titelseite, Link zur Wahlkreis-Rundschau Mein Newsletter "Wahlkreis-Rundschau" greift in lockerer Folge für Wedding und Gesundbrunnen relevante politische Themen auf und stellt interessante Initiativen und Vorhaben vor - auch jenseits der Politik und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Wahlkreis-Rundschau erscheint unregelmäßig ca. vier mal pro Jahr und steht hier online zur Lektüre bereit: Ausgabe März 2018.

Sie können die Wahlkreis-Rundschau auch abonnieren. Eine kurze Nachricht an mein Büro mit dem Hinweis "Rundschau-Abo" genügt, und schon werden Sie über neue Ausgaben per Mail informiert. Das Abo ist selbstverständlich jederzeit widerrufbar.


Der Hartzer Roller vor seinem RollerBeratungsangebote im Bürgerbüro

Hartz IV / Jobcenter: Einmal pro Monat findet im Bürgerbüro ein Beratungstermin rund um Hartz IV und Jobcenter statt. In der Regel an jedem vierten Montag im Monat steht von 13 bis 16 Uhr der "Hartzer Roller e.V." für Einzelgespräche zur Verfügung. Die Beratung ist für alle Ratsuchenden kostenlos. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die konkreten nächsten Termine stehen in der Terminübersicht.

Meine nächsten Sprechstunden im Bürgerbüro

  • Dienstag, 8. Mai, 18:00 bis 19:00 Uhr
  • Donnerstag, 7. Juni, 15:30 bis 16:30 Uhr
  • Donnerstag, 21. Juni, 15:30 bis 16:30 Uhr
  • ... und nach Vereinbarung

Weitere Termine und Veranstaltungen im Bürgerbüro

  • Montag, 28. Mai, 13:00 bis 16:00 Uhr:
    Offene Hartz IV-Beratung durch den "Hartzer Roller e.V."
  • Dienstag, 29. Mai, 17:00 bis 18:00 Uhr:
    Sprechstunde von Stefan Draeger, Mitglied der BVV Mitte,
    Stadtentwicklungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion